Services/seminars

Sichere Maschinen herstellen, betreiben und umbauen

  • Date:
    24-Oct-2019
  • Location:

    Aschaffenburg

  • Duration:
    1 Tag, 9:30 - 16:30 Uhr
  • Costs:
    513,00 €
  • Speakers:

    Dr. Volker Rohbeck

  • Language:
    Deutsch

Die europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG fordert vom Hersteller von Maschinen die Integration der Sicherheit in die Konstruktion bereits mit Beginn des Konstruktionsprozesses und deren Nachweis. Die Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie 2009/104/EG fordert vom Betreiber von Maschinen den Nachweis, dass Sicherheit und Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer gewährleistet sind. Dieser Workshop zeigt, wie die grundlegenden gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden können. Unter anderem werden die folgenden Fragen geklärt:

  • CE-Prozess – der Weg zum CE-Zeichen
    Was muss ich beachten, damit meine Maschine sicher ist?
    Welche Normen sind für mich relevant?
    Was und wie muss ich als Hersteller dokumentieren?
    Was gehört in die EG-Konformitätserklärung und was nicht?
  • Verkettung von Maschinen:
    Wie werden verkettete Maschinen bewertet?
    Wann muss ein „Gesamt-CE“ vergeben werden?
  • Betriebssicherheitsverordnung:
    Welche Anforderungen, Veränderungen und neuen Regelungen gibt es?
    Gibt es weiterhin einen Bestandschutz?
    Wie kann ich als Betreiber den CE-Prozess nachträglich durchführen?
  • Umbau von Bestandsmaschinen:
    Was ist eine wesentliche Änderung und welche Auswirkungen hat sie?
    Muss nach einem Umbau der CE-Prozess erneut durchlaufen werden?
    Was muss dokumentiert werden?
  • Risikobeurteilung / Gefährdungsbeurteilung:
    Welche Verfahren kann ich anwenden?
    Wie genau muss die Risikoeinschätzung sein?
    Wie komme ich zum erforderlichen Safety Performance Level?
  • Relevante Normen:
    Was ist bei der Anwendung von trennenden Schutzeinrichtungen zu beachten?
    Wie verwende ich nicht-trennende Schutzeinrichtungen richtig?
    Was kann ich machen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann?

Lernen Sie mehr über die grundlegenden Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie, der Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie und den harmonisierten Normen, die Sie für eine CE-konforme Maschine benötigen. Wir diskutieren die Themenblöcke gern anhand Ihrer konkreten Beispiele. Bringen Sie einfach Ihre Fragen und Applikationsbeispiele mit!