Antonio Belletti ist neuer Länderchef bei Leuze electronic Italien

Langjähriger Geschäftsführer von Leuze electronic Italien S.r.l., Alessandro Frigerio, übergibt das Zepter an seinen Nachfolger, Antonio Belletti.

Alessandro Frigerio (links) übergibt die Geschäftsführung in
neue Hände: Antonio Belletti (rechts) ist neuer Geschäftsführer
von Leuze electronic Italien.

Owen, 12. September 2018 – nach 18 Jahren übergibt der langjährige Geschäftsführer von Leuze electronic Italien S.r.l., Alessandro Frigerio die Geschäftsführung an seinen Nachfolger, Antonio Belletti, um selbst mit dem Ruhestand in einen neuen Lebensabschnitt zu starten. Der 59-Jährige blickt auf erfolgreiche Jahre zurück, in denen er die Geschäfte der italienischen Tochtergesellschaft mit Hauptsitz in Mailand mit viel Engagement zu hohen Wachstumsraten geführt, den Umsatz innerhalb der letzten 5 Jahre verdoppelt und das Team quantitativ wie qualitativ weiterentwickelt hat. Antonio Bellettis Ziel ist, an diese Erfolgsgeschichte nahtlos anzuknüpfen und diese fortzuführen. Der gebürtige Italiener ist bereits seit 1. September 2018 an Bord und arbeitet sich derzeit intensiv in die Themen ein, lernt die sensor people und deren Kunden persönlich kennen. Antonio Belletti ist in der Branche kein unbekanntes Gesicht: Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung als visionär denkender Sales Manager und Global Account Executiv, kennt den italienischen Markt und die Branche sehr gut und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk. „Besonders wichtig war mir immer, Menschen zu motivieren, zu coachen und weiterzuentwickeln, um mit ihnen gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen oder gar zu übertreffen – und genau darin sehe ich meine Herausforderung und Aufgabe bei Leuze electronic“, sagt Belleti. Leuze electronic wünscht sein neues sensor people willkommen.

Bildmaterial (ZIP 4,95 MB)
Pressemitteilung (DOCX 1,01 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com